Briefing Germany's next Speaker Star 2021

Hier findest Du alle wichtigen Details für Deine Bewerbung

Bitte Voraussetzungen prüfen:

Wenn Du diese 3 Vorraussetzungen erfüllst, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Deine Botschaft

Du hast ein Thema, eine Botschaft, die Du gern auf professionelle Art und Weise in die Welt tragen möchtest oder bereits trägst, Du liebst es Menschen beim Wachsen zu unterstützen und möchtest dabei gleichzeitig Gutes tun?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Agenda

Für die Top 30 geht es ab den 14.08.2021 in die Live Auditions

Sa, 14.08.2021 1. Live Audition
Mo, 16.08.2021 1. Workshop Call
Sa, 21.08.2021 2. Live Audition
Mo, 23.08.2021 2. Workshop Call
Sa, 28.08.2021 3. Live Audition
Mo, 30.08.2021 3. Workshop Call
Sa, 04.09.2021 4. Live Audition
Mo, 06.09.2021 4. Workshop Call
So, 12.09.2021 5. Live Audition
Mo, 13.09.2021 5. Workshop Call
Sa, 18.09.2021 6. Live Audition
Mo, 20.09.2021 6. Workshop Call
Sa, 25.09.2021 Halbfinale
Mo, 11.10.2021 7. Workshop Call
Mo, 18.10.2021 8. Workshop Call
Do, 21.10.2021 Finale

Technische Voraussetzungen

Wie kann ich mich bewerben?

1. Lies das Briefing für das Bewerbungsvideo

2. Klicke auf "Jetzt bewerben"

3. Video produzieren und einreichen

Briefing Bewerbungsvideo

Das Video wird anschließend geprüft und freigegeben. Bitte beachte, dass wir nur 100 Bewerbungsvideos bei der ersten Staffel zulassen können.

Ablauf

1.

Vorbereitung

Mach Dir Gedanken drüber, was Du in dem Impuls sagen möchtest. Welchen Tipp/Impuls möchtest Du gern weitergeben?
Vielleicht skizzierst Du dir kurz den Ablauf des Impulses, wenn das für Dich Sinn macht.

Wichtig ist: Der Impuls muss zum Motto “Du schaffst das” passen

2.

Videodreh

Du brauchst keine besondere Technik – Das Smartphone oder der PC sind in der Regel ausrechend – achte nur auf gute Tonqualität und drehe das Video im Querformat. Es muss nicht perfekt sein, sondern echt.

3.

Veröffentlichung

Wenn Dein Video fertig ist, dann lade es hoch. Anschließend heißt es Geduld haben. Wir prüfen Deine Bewerbung und melden uns bei Dir.

Beispiel Videos zum Thema "Du schaffst das" findest Du auf dem Speed Impuls YouTube Kanal

Bitte beachte, dass es sich hierbei NICHT um Bewerbungsvideos handelt.

Bonus

Andrea Ballschuh – Die Videomutmacherin mit 25 Jahren Erfahrung als TV-Moderatorin – hat für Dich noch 3 wertvolle Speed Impulse zum Thema Videodreh

Fragen & Antworten

Das Video ist während der Prüfung für Katja Kaden und die Jury sichtbar. Wenn wir Deine Bewerbung annehmen, dann ist das Video auf Youtube, speakerstars.de und weiteren Social Media Kanälen frei zugänglich und für jeden sichtbar.

Die Bewerbungsphase läuft bis zum 10.07.2021. Bis dahin müssen alle Bewerbungsvideos eingereicht sein. Sollte die Marke von 100 Bewerbern/eingereichten Videos vorher überschritten werden, ist die Bewerbungsphase entsprechend früher beendet.

Das Speed Impuls Video darf maximal 2 Minuten lang sein. Videos, die länger sind, werden nicht zugelassen

Neben der Länge ist es entscheidend, dass das Video zum Thema “Du schaffst das” passt. Darüber hinaus, ist es uns lieber, wenn Du Dein Video in der Du Form sprichst. Sollte das aber, Deiner Meinung nach, nicht zu Dir passen, dann kannst Du natürlich auch in der Sie Form die Zuschauer ansprechen.

Du musst uns Dein Video nicht schicken, sondern lädst es direkt im internen Bereich hoch.

Wir haben keinen speziellen Anspruch. Falls Du Dein Video mit dem Smartphone aufnimmst, reicht uns erfahrungsgemäß die Qualität vollkommen. Mache aber zur Sicherheit einen Test, dass der Ton auch gut ist. Gerade wenn man vielleicht draussen dreht, kann der Wind einen Strich durch die Rechnung machen.

Bitte achte auf die Einstellung im Smartphone. Die niedrigste Einstellung reicht aus. Da die Datei sonst zu groß wird.

Die gängigen Videoformate funktionieren alle bei uns. Die Aufnahme an sich sollte im Querformat erfolgen.

Das können wir Dir zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht sagen, da wir dieses Showevent auch das erste Mal durchführen und noch keine Referenz haben. Wir bemühen uns, Dir so schnell wie möglich Bescheid zu geben.

Zum jetzigen Zeitpunkt müssen wir gewährleisten, dass wir alle Bewerbungsvideos auch anschauen können. Aus diesem Grund und weil unsere zeitlichen Kapazitäten begrenzt sind, haben wir auf 100 Teilnehmer begrenzt. Wir schließen nicht aus, dass wir das bei zukünftigen Wettbewerben aufheben werden.

Solltest Du an einem der Workshop-Call Termine nicht live dabei sein können, so ist das kein Problem, da Du die Aufzeichnungen erhälst. Bei den Live Audition Terminen musst Du dabei sein können. Sowohl bei den Livestreams, wie auch bei den Live Veranstaltungen musst Du präsent sein können, da Dich die Jury und die Zuschauer sonst nicht bewerten und wählen können.

Wenn deine Bewerbung angenommen wird, dann wird Dein Video auf der Plattform veröffentlicht. Wer in die Top 30 kommt und zu den Live Auditions zugelassen wird, entscheiden zum einen die Zuschauer und zum anderen die Jury. Du kannst Deine Community aktivieren und sie dafür begeistern für Dich zu stimmen. Jedes Jurymitglied hat darüber hinaus auch einen Joker. Solltest Du keine große Community haben, aber ein Top-Kanidat*In sein, so besteht trotzdem eine faire Chance, dass Du unter die Top 30 kommst. Alle Live Auditions werden anschließend auf Social Media und speakerstars.de gestreamt. Die Zuschauer können dann über ein Formular online abstimmen.

Gern kannst Du zu uns Kontakt aufnehmen. Bitte einfach das folgende Kontaktformular benutzen. Vielen Dank!

Jetzt bewerben

Klicke jetzt auf den Button und bewirb Dich für Germany’s next Speaker Star 2021. Du kannst Dein Video dann später nachreichen. Die ersten 100 Videos, die wir erhalten, werden nach ihrer Prüfung zum Wettbewerb zugelassen.

Wir freuen uns auf Dich!